Sicherheit & Datenschutz

Bei Appical nehmen wir die Sicherheit sehr ernst und sind
stolz auf die Industriestandards, die wir beim Schutz Ihrer Unternehmensdaten übertreffen. Wir wenden international anerkannte Frameworks an, um Ihre Daten zu schützen.

Dieses beinhaltet

  • Authentifizierungsstandards
  • QA-Best Practices
  • Erweiterte Codierungsstandards
  • Dokumentierte und getestete Disaster Recovery-Programme
  • Aufbewahrungseinstellungen
  • Wiederkehrende unabhängige PEN-Tests, um unsere Software nach den höchsten internationalen Standards zu testen.

 

ISO 27001

Die Verwendung dieser Standards hilft unserem Unternehmen, die Sicherheit von u.a. Finanzinformationen, geistigen
Eigentum, Mitarbeiterdetails oder Informationen, die uns von unseren Kunden anvertraut wurden, zu verwalten.

Wir verwenden ISO / IEC 27001, weil wir darauf vertrauen, dass dies der bekannteste Standard aus der ISO-Familie ist und Anforderungen an unser Information Security Management System (ISMS) stellt. Auf diese Weise können wir Qualität garantieren und sicherstellen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und wir die höchsten internationalen Qualitätsstandards erfüllen.

Verschlüsselung & Speicherung

Wir speichern Ihre Daten über erweiterte Verschlüsselungsstandards (AES). Das bedeutet, dass Ihre Daten jederzeit sicher sind. Die Daten werden, je nach Ihrer Präferenz, in einem unserer Rechenzentren gespeichert. Wir bieten mehrere Standorte in mehreren Regionen an: EU, USA, Asien oder alle gleichzeitig, mit einer Netzwerkarchitektur, welche die Anforderungen der sicherheitssensibelsten Organisationen erfüllt.

Unsere Rechenzentren ermöglichen Kunden eine automatische Skalierung, ohne sich Sorgen machen zu müssen, selbst eine sichere Umgebung zu unterhalten. Backups Ihrer Daten werden an einem anderen Ort als Ihr Hauptrechenzentrum gespeichert.

Sicheres Login

Wir verstehen, dass Ihre Organisation Anmelde- und Verifizierungsmethoden für neue Mitarbeiter verwalten möchte.
Aus diesem Grund bieten wir umfangreiche Kontrollmechanismen an:

  • Single Sign-On (SSO) über SAML2.0 oder oAuth
  • Anmeldung mit Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • 2-Schritte Verifizierung während der Registrierung
  • Maßgeschneiderte Ebenen des Administratorzugriffs
  • Konfigurierbare Passwortrichtlinien

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir sind bestrebt, unseren Nutzern zu helfen, die Rechte und Pflichten zu verstehen, die hervorgehen aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Wir haben Hilfsmittel und Prozesse eingeführt, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den Anforderungen von Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entsprechen, damit wir unseren Kunden helfen können, diese zu erfüllen. Lesen Sie unsere DSGVO-Richtlinien oder kontaktieren Sie uns unter privacy@appical.nl um weitere Informationen zur Einhaltung der DSGVO zu erhalten.

Sicherheitsfragen oder Probleme?

Wenn Sie glauben, eine Sicherheitslücke in Appical gefunden zu haben,
wenden Sie sich bitte an unser Team unter support@appical.nl
 

Erfahren Sie was Appical für Sie tun kann

Fordern Sie jetzt eine Demo an!